Skip to content
Nordweld
NORDWELD

NORDWELD TBS

Innovative Tank Buildings System

NORDWELD TANK BUILDING SYSTEM ist eine Gesellschaft der TLC Group.
Das Unternehmen ist auf den Bau von Stahltanks spezialisiert. Durch die eigens entwickelte Bautechnologie, ist es möglich große Stahltanks von einem Durchmesser bis zu 50m in einem Drehschweißverfahren “von oben nach unten” zu bauen. Die dafür in einem Kreis aufgestellten Dreh und Hebevorrichtungen transportieren die einzelnen Stahlplatten zunächst in der Horizontalen, die an einer speziellen Vorrichtung zusammengeschweißt werden. Nachdem eine Lage der Außenhaut komplett rundum verschweißt ist, wird diese nach oben versetzt, und eine weitere wieder unten angesetzt. So wiederholt sich der Prozess, bis die gewünschte Höhe erreicht wurde. Ein großer Vorteil dieser Methode ist das automatische Schweißverfahren, wodurch die Qualität der Nähte immer konstant bleibt. Durch die Zeitersparnis werden zudem noch die Kosten gesenkt. Das für den Bau benötigte Equipment wird komplett und kompakt verpackt in einem Container geliefert.

Über 30 Jahre Erfahrung im Bau von Tanks und das in dieser Zeit erworbene Knowhow garantieren die bestmögliche Verarbeitungsqualität. Die Werkstoffe werden über die TLC Group bei renommierten und weltbekannten Lieferanten bezogen. Der Einsatz dieser Bautechnologie ist auch in sehr widrigen äußeren Bedingungen möglich.

NORDWELD bietet neben der Lieferung des gesamten Systems an dem Bestimmungsort auch einen Support während der gesamten Bauzeit der Tanks. Der gesamte Bauprozess kann durch unsere Erfahrung und die hohe Qualität der Dienstleistungen und Produkte optimiert werden. So werden Zeit und Kosten gespart.

BAUPHASEN

  1.  Verlegung des Tankbodens
  2. Installation der NORDWELD Bauvorrichtung.
  3. Baubeginn des Tanks vom Boden.
  4. Montage des Tankdaches.
  5. Heben der Konstruktion durch die Hebevorrichtungen, auf die nächste Stufe.
  6. Montage der Außenhaut in dem Drehschweißverfahren am Boden. Nach Fertigstellung wird dieser Teil auf die nächste Stufe angehoben.
  7. Im Anschluss werden weitere Lagen im selben Verfahren gefertigt bis die gewünschte Höhe erreicht ist.
nordweld-INNOVATIVES-BAUSYSTEM-VON-TANKS -8

Logistik sowie Bedienung

  • Das System befindet sich in einem 20-Fuß-Container, was reibungslosen Transport sowie die Möglichkeit sichert, es zu jedem Ort in der Welt zu liefern,
  • die Arbeiten werden auf dem Boden ausgeführt und die Installation kann auf begrenzten Arbeitsflächen ausgeführt werden,
  • das Schweißen erfolgt aus einer Stelle, sowohl vom Außen (Ausrüstung mit einem Schweißstand, der vom Einfluss der Witterungsbedingungen schützt) als auch vom Innen des Tanks,
  • der ganze Tank dreht sich während des Schweißens, wobei die Drehgeschwindigkeit gemäß der Schweißmethode geregelt werden kann (125 – 1500 mm / min),
  • Anwendung beliebiger Schweißmethoden: MIG / MAG, TIG, PAW, EGW, SAW,
  • mechanisiertes Schweißen von waagrechten Kopfverbindungen,
  • mechanisiertes Schleifen von Schweißnähten,
  • alle Platten (Außenhaut des Tanks) werden aus einer Stelle mittels Kran zugeführt,
  • alle Prüfungen der Schweißnähte können aus einer Stelle in einer Position und sogar auf mehreren Niveaus durchgeführt werden.

nordweld-INNOVATIVES-BAUSYSTEM-VON-TANKS -9

Qualität

  • Als Produzent besitzen wir das Konformitätszertifikat, welches gemäß der EN 1090 Norm von TÜV SÜD ausgestellt wurde.
  • Die Werkstoffe aus denen das Nordweld System besteht sind von höchster Qualität und sind den sehr hohen Anforderungen entsprechend angepasst
  • Hohe und stets gleichbleibende Qualität der Verbindungen durch das präzise maschinelle Schweißverfahren.

Kostenreduktion im Vergleich zu traditionellen Methoden

  • Senkung der Logistikkosten durch das automatisierte Verfahren. Auf Baugeräte wie z.B.: Kran, Baugerüst kann während der Bauzeit verzichtet werden.
  • Eine geringere Anzahl der Arbeitskräften, die für den Bau benötigt wird.
  • Zeitersparnis von bis zu 50%
  • Der Verbrauch vom Schweißmaterial wird durch die effiziente Schweißmethode gesenkt.

Galerie

Wir sind von 8 bis 16 Uhr erreichbar