MODULTREPPE

Modultreppe ASTA für selbständige Montage 

Die Treppen ASTA bestehen aus Modulen, die eine optimale Anpassung der Stufenanzahl an die jeweilige Konfiguration der Form von Treppenläufen ermöglichen. Praktische Lösungen und eine klare Montageanleitung ermöglichen eine problemlose, selbstständige Verbindung der einzelnen Module sowie den Einbau von Treppen am Zielort. Minimalistische Form und Funktionalität machen sie zu einem originellen und praktischen Element der modernen Architektur.

Die Bestimmung von modularen Treppen ASTA.

Die modularen Treppen ASTA können sowohl in Innenräumen wie auch im Außenbereich verwendet werden. Dank verschiedenen Ausführungen von Einzelteilen bewähren sie sich bestens als: Haupttreppe, technische Treppe, Garagentreppe, Kellertreppe, Dachbodentreppe. Sie sind für Wohnhäuser, Service- und Dienstleistungsgebäude bestimmt.

Vorteile von modularen Treppen ASTA.

Die Möglichkeit, die Stufen mit Holz auszukleiden, erlaubt den Einsatz von ASTA-Treppen im Wohnbereich als einen modernen und trendgerechten Ausstattungselement. Die Stufenfüllung kann problemlos ausgetauscht werden. Der Kunde kann auch zwischen vier Arten von Geländern und vierzehn Konfigurationen von Podesten und Wendelpodesten wählen.

Praktische modulare Bauweise, Festigkeit und große Flexibilität bei der Gestaltung der Treppenform ermöglichen den Einsatz in nahezu jedem Raum, sowohl außerhalb als auch innerhalb des Gebäudes, bei geringem Platzbedarf.

Die Stufenverkleidung mit geschweißten Gitterrosten oder Profilrosten ist ideal für die Konstruktion als technische Treppe, Garage- oder Kellertreppe.

Die modularen ASTA-Stahltreppen sind viel leichter als Stahlbetontreppen, steifer als Holztreppen und ihre Ausführung ist schneller und einfacher als bei anderen Treppen.

Darüber hinaus sind sie eines der wenigen Produkte auf dem Markt mit einer verstellbaren Stufenhöhe, was erleichtert, sie auf jede beliebige Höhe einzustellen. Die für ASTA-Treppen entwickelte „nachgiebige” Federscheiben verhindern das Risiko einer “Lockerung” der Konstruktion.

VERWENDUNG DER MODULTREPPE

VERWENDUNG_DER_MODULTREPPE_ASTA

WÄHLEN SIE EINE TREPPE FÜR SICH

Gitterroste
Gitterroste
Profilroste
Profilroste
Bretter für den Außenbereich  rutschfest (Lärche)
Bretter für den Außenbereich
rutschfest (Lärche)
Bretter für den Innenbereich  verleimt (Buche)
Bretter für den Innenbereich
verleimt (Buche)

ABSPERRUNG AUSWÄHLEN

Absperrung ohne Füllung
Absperrung ohne Füllung
Absperrung mit Füllung
Absperrung mit Füllung
Seile fi 4 mm
Seile fi 4 mm
Rohr fi 12 mm
Rohr fi 12 mm

PODEST AUSWÄHLEN

Podeste und Wendelpodeste sind in 14 Konfigurationen verfügbar

  • Wendelpodeste
  • Doppelpodest

ANZAHL VON MODULEN AUSWÄHLEN

Modultreppe

BILDERGALERIE

WAS SPRICHT FÜR DIE WAHL DER ASTA-TREPPE?

ASTA modulare Treppen sind eine ausgezeichnete Alternative zu klassischen Tischlerei- oder Stahlbetonprodukten sowie eine schnelle und bequeme Lösung, mit der Sie problemlos Außenanlagen und Räume für verschiedene Zwecke gestalten können.

MODULARE STAHLTREPPE ASTA

Holztreppen können in jeder Phase der Hausausbauarbeiten hergestellt werden, aber Langlebigkeit ist viel kürzer als Stahlbeton oder Stahl. Man muss auch daran denken, dass sie einer regelmäßigen Pflege bedürfen. Im Gebrauch knarrt das Holz oft, was jedoch nach Ansicht einiger ein Nachteil und nach Ansicht anderer ein Vorteil ist.

STAHLBETONTREPPE

Stahlbetontreppen müssen in der Rohbauphase geplant und gebaut werden, außerdem benötigen sie viel Raum. Es ist auch schwieriger sie in einer komplizierteren Form zu bauen. Sie sind mit der Gebäudekonstruktion verbunden, daher erfordert jede Änderung von Konzept und Stelle eine entsprechende Änderung in der Planung und erneute Absprachen mit dem Planer.

STAHLBETONTREPPE

Die modulare ASTA-Treppen sind aus durch Verzinkung und Pulverbeschichtung korrosionsgeschütztem Stahl hergestellt, was deren Langlebigkeit bei allen Wetterbedingungen garantiert und eine langjährige Nutzung ermöglicht. Treppenfertigbauteile können in jeder Bauphase eingebaut und im Falle eines eventuellen späteren Umbaus an anderer Stelle eingesetzt werden.