Skip to content
stahltreppen-m
stahltreppen

Stahltreppen sind Konstruktionen, die für die Bewältigung von Höhenunterschieden konzipiert werden. Sie sind eine unerlässliche Ausstattung von Gebäuden jeder Art (Industriebetriebe, Hallen, technologische Produktionslinien, Ein- und Mehrfamilienhäuser uvm.)

Man unterscheidet:

  • Innentreppe (für den inneren Bereich eines Gebäudes)
  • Außentreppe (für den äußeren Bereich eines Gebäudes)
  • Treppenhaus oder Treppenturm (als separates Bauwerk)


Die Stahltreppe kann genutzt werden als:

  • Haupttreppe 
  • Kellertreppe
  • Fluchttreppe
  • technische Treppe (Zugang zu Anlagen oder Maschinen). 

VORTEILE DER STAHLTREPPEN

Die von der TLC hergestellten inneren und äußeren Stahltreppen können in zwei Hauptgruppen eingeteilt werden:

  • technische Treppe (für die Industrie)
  • Treppe für eine öffentliche Nutzung (hohes Maß an Sicherheit)


Alle Treppen sind qualitativ sehr hochwertig und können einfach montiert werden. Dabei können die im jeweiligem Land geltenden Normen bei dem Entwurf berücksichtigt werden. Durch das Verzinken und die Pulverlackbeschichtung wird zudem eine hohe Korrosionsbeständigkeit erzeugt.


Im Lackierverfahren können die Farbtöne aus der RAL- bzw. NCS-Palette bestimmt werden. Die TLC Treppen sind robust, gleichzeitig aber sind sie leicht und einfach zu montieren.

Die TLC Group setzt als ein internationaler Treppenhersteller alles dran, die höchstmögliche Qualität anzubieten. Durch die langjährige Erfahrung konnten hierfür bereits Verfahren und Methoden für die Herstellung entwickelt und optimiert werden.

Wir empfehlen unsere standarisierte Produkte, die sehr oft schnell verfügbar sind und gleichzeitig eine hohe Qualität aufweisen. Das verkürzt die für das Projekt benötigte Zeit und hält die Kosten gering. Selbstverständlich gehen wir auch auf individuelle Wünsche unserer Kunden ein.

Stahltreppen

Unsere Projekte

DURCHGEFÜHRTE PROJEKTE

Wir sind von 8 bis 16 Uhr erreichbar