Skip to content
temporare-maschenzaune
Temporäre Maschenzäune werden für die Umzäunung

TEMPORÄRE GITTERSTABZÄUNE

Die temporären Gitterstabzäune werden für die Umzäunung von Baustellen, Industriegebieten, Straßen und vielen anderen Arealen eingesetzt. Sie lassen sich leicht transportieren, sind leicht zu tragen und können schnell aufgestellt werden.
Die Zaunelemente sind komplett vor- oder optional feuerverzinkt.
Die Innendrahtstärke beträgt standardgemäß 3mm. Die Zäune können auch mit einer Drahtstärke von 4mm produziert werden.
Die breite Zubehörpalette ergänzt das große Angebot unterschiedlicher Ausführungen.

 
 

MOBILT

Das komplett verzinkte Basismodul mit einem maschinell verschweißten Stahlrahmen und eingeschweißten Gitter. Der Innendraht hat eine Stärke von 3mm und eine Maschengröße von 250mm x 120mm.

Temporare_Maschenzaune_werden_fur_die_Umzaunung

MOBILT s

Das MOBILT Paneel mit einer zusätzlich eingeschweißten Querstrebe.

Temporare_Maschenzaune_werden_fur_die_Umzaunung

MOBILT CB

Das Basismodul zusätzlich mit Eckenverstärkungen versehen. Leicht und dennoch robust. Gut für die Mietflotte geeignet

Temporare_Maschenzaune_werden_fur_die_Umzaunung

MOBILT H

Ein halbhohes Zaunpaneel in gleicher Bauweise wie das Basispaneel MOBILT

Temporare_Maschenzaune_werden_fur_die_Umzaunung

MOBILT RC

Das Bauzaunelement mit den runden Ecken oben. Rohrdurchmesser 38mm, Drahtstärke 3mm. Vorverzinkt oder optional Feuerverzinkt

 

Temporare_Maschenzaune_werden_fur_die_Umzaunung

MOBILT RC CB

Das Bauzaunelement mit den runden Ecken oben und zusätzlichen Eckenverstärkungen unten. Rohrdurchmesser 38mm, Drahtstärke 3mm.

Temporare_Maschenzaune_werden_fur_die_Umzaunung

BEISPIELBILDER

Wir sind von 8 bis 16 Uhr erreichbar